Mit dem Motorrad im Gebiet Venetien, Italien zum Col Vidàl und Rifugio Baiòn. Die Tour startet im Ort Lazzo di Cadore. Teilweise tiefer, schwer zu befahrener Schotter! Achtung bei Gegenverkehr!
Die Festung aus dem zweiten Weltkrieg Col Vidàl ist ein sehr beliebtes Ziel in Italien / Venetien. Die Strecke wird mit einem Schwierigkeitsgrad von 3-4 angegeben. Diese Klassifizierung stimmt auch soweit, bis auf die letzten 300-400 Meter zum Col Vidàl. Hier ist teilweise mit SG 5 zu rechnen. Kommt natürlich auf die Wetterlage an.

Video zum Col Vidàl

Auch die Strecke zum Rifugio Baiòn, eine Berghütte mit ausgezeichneter Verpflegung, ist am letzten Teil sehr schwierig zu fahren. Es ist sehr steil und wir hatten sehr tiefen weichen Schotter. Aber es hatte ohne Probleme mit voller Beladung (Koffer und Sozius) funktioniert.

Col Vidàl
Col Vidàl

Das Rifugio Baiòn ist ein beliebter Treffpunkt für Wandere. Viele nutzen das Rifugio Baiòn auch als Ausgangspunkt für ihre Wanderungen und fahren mit ihren Autos bis zum Rifugio. Aus diesem Grund hatten wir einigen Gegenverkehr und dieser schien diese Strecke teilweise als Rennstrecke zu verwenden. Dies war nicht ganz ungefährlich, da man nur auf wenigen stellen gut ausweichen konnte. Also sollte man sehr vorsichtig fahren und am besten bei jeder unübersichtlichen Kurve kräftig hupen. Im Sommer soll es eine Einbahnregelung geben, was sicher sehr von Vorteil ist. Vormittags nur rauf und am Nachmittag nur runter.

Rifugio Baiòn
Rifugio Baiòn

Beide Strecken sind wunderschön, wobei natürlich die Col Vidàl Festung das Highlight ist. Man kommt hier auf über 1800 Meter Seehöhe. Der Ausblick ist ein Traum. Vor der Festung ist ein sehr großes Plateau.

Wir wollten eigentlich nicht die gleiche Wegstrecke zurück nach Lazzo di Cadore fahren, da auf der Karte eine weitere Straße nach Auronzo di Cadore eingezeichnet ist. Die Straße war sogar in sehr gutem Zustand aber leider war nach ca 1 Kilometer ein Fahrverbot.

Fotos Col Vidàl und Rifugio Baiòn Dolomiten

GPS Daten

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT