Die 30 Kilometer lange Höhenstraße von Ravascletto nach Tualis mit dem Motorrad (Monte Runch, Monte Valsecca, Monte Pezzacul, Monte Neval,  Malga Chiadinis, Casera Chiadinis alte).

Panoramica-delle-Vette
Panoramica-delle-Vette

Die Panoramica delle Vette.

Es handelt sich bei diesem Rundweg um eine sehr schöne und einfache Strecke. Die Strecke wird teilweise auch von Straßenmotorrädern aller Harley befahren. Nur der obere Teilbereich ist Schotter. Angegeben wird diese Strecke mit einem Schwierigkeitsgrad von SG3-4. Je nach aktuellem Zustand haben wir hier SG2-4.
Bei schönem Wetter hat man eine tolle Aussicht. Man kommt bis auf beinahe 2000 Meter hoch. Manchmal fährt man im Sonnenschein über den Wolken.
Auf der Almhütte „Agriturismo casera Chiadinis alte“ kann man eine gemütlich Pause einlegen bei Kaffee und Kuchen. Die Seitenstraße zu der Almhütte „Agriturismo casera Chiadinis alte“ ist etwas steiler und schwieriger zu befahren. Es sind jedoch nur etwa 50 Meter.

Panoramica-delle-Vette
Panoramica-delle-Vette

Der geschotterte Bereich der Strecke, von dem nicht mehr viel übrig ist, ist sehr gut befestigt und dadurch problemlos befahrbar. Mit der Harley würde ich aber trotzdem nicht fahren. Es machen jedoch einige. Die Strecke ist über die gesamte Länge einspurig. Man hat immer wieder Gegenverkehr. Mit dem Motorrad kann man leicht ausweichen. Man sollte jedoch immer daran denken, dass auch diese Straße auf einem großen Teil nicht gesichert ist. Wer talseitig ausweicht und zu weit von der Straße kommt, fällt verdammt lange Richtung Tal!

Da die Strecke sehr einfach und beliebt ist, trifft man hier auf sehr viel Gegenverkehr! Also sollte man in jeder unübersichtlichen Kurve besonders vorsichtig sein!

Befahren auf eigene Gefahr!!

Zeitraffervideo Höhenweg Ravascletto nach Tualis (Comeglians)

Karte Höhenweg Ravascletto nach Tualis (Comeglians)

Download GPS Daten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT